Werbeanzeigen

Linienbus verunglückt – drei Leichtverletzte – Ursache noch unklar

#Mettmann (ots)

Am Mittwoch (19. Februar 2020) kam es zu einem Alleinunfall eines Busses im öffentlichen Personennahverkehr am Fritz-Gressard-Platz in Hilden.

Gegen 14:45 Uhr befuhr der Rheinbahn-Bus der Linie 03 die Benrather Straße in Fahrtrichtung Langenfeld. Dabei stieß er, aus bislang noch unbekannter Ursache, gegen einen Baum und blieb dort schwer beschädigt hängen.

Drei Businsassen wurden dabei nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt, darunter auch der Fahrer. Die Benrather Straße ist in Fahrtrichtung Langenfeld gesperrt, die Bergungsarbeiten dauern noch etwa eineinhalb Stunden an. Die Polizei regelt den Verkehr.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: