LKW auf LKW

#Oranienburg – Zwei Lkw-Fahrer befuhren am Donnerstagnachmittag gegen 15.55 Uhr die Granseer Straße in Sachsenhausen in Richtung der Bundesstraße 96. An einer auf Rot umschaltenden Ampel musste der vorausfahrende 70-jährige deutsche Lkw-Fahrer bremsen. Dies bemerkte der dahinterfahrende 23-jährige Kremmener zu spät und fuhr auf. Durch den Zusammenstoß wurde der hintere Lkw derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war, Betriebsflüssigkeiten liefen aus. Der 70-Jährige wurde leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung vor Ort entlassen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: