LKW aufgebrochen

BAB 10; Raststätte Michendorf/Nord, Ri. Hannover –

Am Freitagmittag kam es auf der Raststätte Michendorf/Nord in Richtung Hannover zu einem Diebstahl von Bargeld aus einem LKW. Hier hatten unbekannte Täter augenscheinlich die Türschlösser eines LKW aus Leipzig manipuliert, so dass diese in den Innenraum gelangten. Dort entwendete man Bargeld, eine Bankkarte, sowie das Mobiltelefon des Fahrers, welcher zu diesem Zeitpunkt in der Nähe Mittag aß. Dazu durchsuchten die Unbekannten den Innenraum und öffneten mitgeführte Taschen. Anschließend verließen diese die Raststätte.

In diesem Zusammenhang fragt die Polizei an, wer möglicherweise im dortigen Bereich auf und neben der Raststätte Feststellungen gemacht hat, die auf die Tat hinweisen?

Freitag, 28.08.2020, 14:00 Uhr – 14:45 Uhr

Einen Hinweis geben

%d Bloggern gefällt das: