LKW erfasst Radfahrerin

#Potsdam, Schlaatz, Heinrich-Mann-Allee Ecke Brunnenallee – 

Donnerstag, 02.09.2021, 08:00 Uhr – 

 

Eher glimpflich ist am Morgen ein Unfall zwischen einem LKW und einer Radfahrerin in Potsdam ausgegangen. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 54-jähriger LKW-Fahrer von der Brunnenallee in die Heinrich-Mann-Allee einbiegen. Dabei kam es jedoch zum Zusammenstoß mit einer von rechts kommenden 39-jährigen Radfahrerin, die entlang der Heinrich-Mann-Allee die Einmündung der Brunnenstraße offenbar entgegen der Fahrtrichtung überqueren wollte. Die Frau stürzte und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sie trug bei dem Unfall keinen Helm. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Etwa 2.000 Euro Sachschaden ist entstanden.

%d Bloggern gefällt das: