Lkw-Fahrer mit 3,85 Promille unterwegs

#Braunschweig (ots)

Königslutter, BAB 2 Rtg. Berlin

12.05.2021, 11:51 Uhr

Ein Lkw-Fahrer fällt einem Kollegen auf und hält an. Anschließend pustet er 3,85 Promille.

Am Mittwochmittag fiel einem polnischen Lkw-Fahrer ein weiterer Lkw vor ihm auf, der in Schlangenlinien über die Autobahn fuhr. Noch bevor der Fahrer die Polizei informieren konnte, hielt der Lkw jedoch vor ihm auf dem Standstreifen an. Nach kurzer Zeit traf dort die mittlerweile alarmierte Autobahn Polizei ein. Ein Atemalkoholtest ergab, bei dem ebenfalls polnischen Lkw-Fahrer, einen Wert von 3,85 Promille. Trotz dieser Alkoholisierung konnte der Fahrer noch aufrecht stehen. Nach einer Blutentnahme wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und sein Führerschein beschlagnahmt.

%d Bloggern gefällt das: