LKW-Fahrer ohne Fahrerlaubnis

BAB 11, Rastplatz Buckowsee-Ost –

Am 12.02.2020, gegen 12:00 Uhr, kontrollierten Verkehrspolizisten den Fahrer eines polnischen LKW und sein Fahrzeug. Dabei war den Beamten aufgefallen, dass die Fahrerlaubnis des 34-Jährigen abgelaufen war. Die Polizisten erstatteten Anzeige und beendeten die Fahrt. Der nunmehr Beschuldigte musste eine Sicherheitsleistung erbringen.

%d Bloggern gefällt das: