LKW-Kollision sorgt für Stau

BAB 13 bei Bestensee: Ein Auffahrunfall mit drei LKW sorgte am Dienstag zur Mittagszeit für einen Stau auf der A 13 in Fahrtrichtung Berlin. Ein Hängerzug war auf zwei Sattelzüge geprallt, die staubedingt abbremsen mussten, was einen geschätzten Sachschaden von rund 80.000 Euro zur Folge hatte. Verletzt wurde dabei offenbar niemand. Das Verursacherfahrzeug war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Zudem wurden die Feuerwehr und die Autobahnmeisterei gerufen, um ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten zu binden. Erst gegen 16:00 Uhr konnten beide Fahrspuren nach erfolgter Bergung und Reinigung wieder frei gegeben werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: