LKW strandet auf Grünfläche von Kreisverkehr

#Karstädt –

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tags fuhr sich der Fahrer eines LKW Volvo mit seinem Fahrzeug gegen 03:30 Uhr auf der Grünfläche eines Kreisverkehrs fest. Der 37-jährige Lette befuhr die B5 aus Richtung Karstädt in Richtung Kreisverkehr. Vermutlich aufgrund von Unaufmerksamkeit erkannte er den Kreisverkehr nicht rechtzeitig und konnte nicht mehr einbiegen. Infolge dessen fuhr er geradeaus auf die Grünfläche des Kreisverkehrs und blieb dort mit seinem Fahrzeug stecken. Der LKW Volvo musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden und konnte anschließend unbeschädigt seine Fahrt fortsetzen. Zum Zwecke der Bergung wurde die Straße kurzzeitig gesperrt. Durch den Unfall wurde an der Grünfläche des Kreisverkehrs Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro verursacht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: