LKW unter Alkohol geführt

#Neuseddin, Am Fuchsbau – 

Ereigniszeit: Dienstag, 06.10.2020, 10:54 Uhr – 

In der Straße am Fuchsbau stellten die Ordnungshüter einen LKW fest und entschlossen sich diesen einmal genauer in Augenschein zu nehmen. Bei der so dann durchgeführten Verkehrskontrolle nahmen die Beamten Alkohol in der Atemluft wahr und boten dem Fahrer einen Atemalkoholtest an. Weil dieser 0,58 Promille ergab, musste der 60- Jährige mit zum Polizeirevier, wo ein erneuter gerichtsverwertbarer Test durchgeführt wurde. Nach der Maßnahme wurde der Betroffene entlassen. Die weitere Bearbeitung übernimmt die zentrale Bußgeldstelle Gransee.

%d Bloggern gefällt das: