LKW verliert Ladung

BAB 10 zwischen AS Ludwigsfelde-Ost und AS Ludwigsfelde-West in Richtung Magdeburg – 

Dienstag, 08.06.2021, 09:39 Uhr – 

Eine Zeugin meldete am Dienstagvormittag der Polizei, dass ein LKW auf der Autobahn Ladung verloren habe und der Fahrer nun auf der Fahrbahn versuche, diese wieder einzusammeln. Als die Polizisten des Autobahnpolizeireviers Michendorf an der Einsatzstelle eintrafen, stellten sie eine massiv verunreinigte Fahrbahn fest, woraufhin zunächst zwei Fahrspuren gesperrt werden mussten. Wie sich herausstellte hatte der Fahrer zuvor versucht, auf dem Autotransporter Plastikeimer mit Spachtelmasse zu transportieren, was jedoch gründlich schiefging. Die Polizisten nahmen eine Unfallanzeige auf. Auf etwa 2.000 Euro wird der entstandene Schaden geschätzt. Die Autobahnmeisterei übernahm die Reinigung der Fahrbahn, die gegen 13.20 Uhr beendet war.

%d Bloggern gefällt das: