Werbeanzeigen

Lokal überfallen

#Berlin – Drei Maskierte haben in der vergangenen Nacht ein Lokal in Gropiusstadt überfallen. Bisherigen Ermittlungen zufolge stürmte das mit einem Messer bewaffnete Trio gegen 0.30 Uhr in das Lokal in der Fritz-Erler-Allee. Einer bedrohte dann den 24 Jahre alten Wirt mit dem Messer, während seine Komplizen drei Spielautomaten aufhebelten und Geld entnahmen. Zusätzlich schnappten sich die Kriminellen noch Geld aus der Kasse und flüchteten anschließend in Richtung Lipschitzallee. Der 24-Jährige blieb unverletzt. Die Ermittlungen wegen schweren Raubes dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: