#Ludwigsfelde – Bei Verkehrsunfall verletzt

#Ludwigsfelde, Genshagener Dorfstraße  – Dienstag, 15. Oktober 2019, 13:30 Uhr – 

Am Dienstagnachmittag übersah ein 44 Jahre alter Mercedes-Fahrer, beim Linksabbiegen von der Genshagener Dorfstraße in die Steineberger Straße, offenbar einen ihm entgegenkommenden VW. Dabei kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch beide wohl einen Totalschaden erlitten. Der Gesamtsachschaden wurde mit mindestens 30.000 Euro beziffert. Während der 44-Jährige mit einem Schock keine ärztliche Betreuung benötigte wurden die vier Insassen (35-44 Jahre) des Passats teils schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Sie mussten von Rettungskräften, zur weiteren Behandlung in verschiedene umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Während der Rettungs- und Bergearbeiten haben die Beamten die Kreisstraße 7241 für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: