#Ludwigsfelde – Frontalzusammenstoß von zwei Pkw

#Ludwigsfelde, L 79, zwischen Ahrensdorf und Nudow – Mittwoch, 14.08.2019, 15:40 Uhr – 

Gestern Nachmittag kam es auf der L 79 zwischen Ahrensdorf und Nudow zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Volkswagen. Eine 36-Jährige wurde nach eigenen Aussagen von einer Biene, die sich im Inneren des Fahrzeugs befand, abgelenkt und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Infolgedessen fuhr sie über die mittlere Fahrbahnbegrenzung und kollidierte dort mit einem anderen Volkswagen, der ihr entgegenkam, frontal. Beide Fahrer, sowohl die 36-Jährige, als auch der 72-jährige Fahrer des anderen Pkw wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die L 79 für etwa 1 ½ Stunden voll gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Die Polizeibeamten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: