#Ludwigsfelde – Verkehrsunfall unter Alkohol

#Ludwigsfelde, Potsdamer Straße – Samstag, den 03.08.2019, 19.30 Uhr – 

Ein namentlich bekannter Zeuge informierte die Polizei, dass ein 75-jähriger Ludwigsfelder Bürger, im alkoholisierten Zustand seinen PKW Ford Galaxy rückwärts aus einer Parklücke fuhr. Dieser kollidierte mit einem anderen Fahrzeug und flüchtete vom Unfallort. An der Wohnanschrift öffnete der Verursacher nicht die Tür, so dass die Wohnung zwangsweise geöffnet werden musste. Da der Bürger einen Atemalkoholtest ablehnte, wurden zwei Blutproben angeordnet und durchgeführt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und die entsprechenden Anzeigen gefertigt. Eine Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: