Werbeanzeigen

Luke Mockridge wünscht sich ein Treffen mit Angela Merkel in seiner neuen SAT.1-Show „LUKE! Die Greatnightshow“

Unterföhring (ots)

Wünsch dir was! Entertainer Luke Mockridge würde zu gerne Bundeskanzlerin Angela Merkel als Gast in seiner neuen SAT.1-Show „LUKE! Die Greatnightshow“, immer freitags, 20:15 Uhr, begrüßen: „Ich bin 30 Jahre alt und wenn ich ganz ehrlich bin, erinnere ich mich nur noch dunkel an Gerhard Schröder. Aber Angela Merkel begleitet mich quasi schon mein ganzes Leben als so genannte Mutti der Nation. Ich finde es toll, wie in den amerikanischen Late Night-Shows die Politiker auch Wahlkampf machen und sich nahbar und entertainig zeigen wollen. So weit sind wir in Deutschland noch nicht. Aber ich habe schon ein paarmal über Ecken gehört, dass Merkel einen guten, staubtrockenen Humor hat. Ich würde sie sehr gerne interviewen, in meine Show oder einfach mal auf eine Trüffelpasta einladen.“

In der zweiten Ausgabe der #Greatnightshow am Freitag, 20. September, spielt Luke Mockridge mit dem dreifachen Wimbledon-Sieger Boris Becker „Wetten, dass..?“ und freut sich auf Natasha Bedingfield, Fettes Brot und Max Giesinger mit Lotte als weitere Gäste.

Für den musikalischen Rahmen sorgt seine Showband Sprengstoff. Produziert wird die #Greatnightshow von LUCKY Pics und Brainpool TV.

Der Fun Freitag in SAT.1 und im Livestream auf Joyn:

"LUKE! Die Greatnightshow", 20:15 Uhr
"Das Quiz, für das Jörg Pilawa keine Zeit mehr hatte" mit Faisal 
Kawusi, 22:35 Uhr
"NightWash" mit Atze Schröder, 23:35 Uhr
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: