Mädchen beleidigt

 Brandenburg an der Havel, Neustädtischer Markt – 

Donnerstag, 13.08.2020, 15:45 Uhr – 

Als am Donnerstagnachmittag zwei jugendliche Mädchen die Straße „Neustädtischer Markt“ entlangliefen, wurde ihnen aus einem Fenster heraus von einem bislang Unbekannten etwas Anzügliches zugerufen. Als die Beiden den Mann einige Zeit später auf der Straße bemerkten, liefen sie in eine öffentliche Einrichtung, wo sie den Sachverhalt meldeten. Die hinzugerufene Polizei nahm Anzeige wegen Beleidigung auf, die weiteren Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: