Mädchen von Jugendlichen angegangen

#Freiburg (ots)

 

Am 22.06.2022 kam es gegen 16.30 Uhr auf dem Geh-/Radweg, welcher parallel zur Carl-Kistner-Straße verläuft, in Höhe der St. Michaelskirche in Freiburg-Haslach zu einem Vorfall, bei welchem fünf männliche Jugendliche im Alter von etwa 14 bis 15 Jahren einem zehnjährigen Mädchen ein Fahrrad entwenden wollten. Als das Mädchen um Hilfe rief, kam ihr eine männliche Person zur Hilfe.

Die Jugendlichen flüchteten daraufhin in Richtung Haslach-Bad. Die Jugendlichen können als 14 bis 15 Jahre alt beschrieben werden, zwei Personen hatten kurze dunkelbraune Haare. Eine Person hatte ein hageres Gesicht, schlank, und war mit einem dunklen T-Shirt und vermutlich mit kurzen Hosen, eventuell Jeans bekleidet.

Eine zweite Person trug lange dunkle Hosen und ebenfalls ein dunkles T-Shirt.

Der Polizeiposten Freiburg-Haslach (Tel.: 0761-12056-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur Täterschaft geben können oder den Vorfall beobachtet haben. Zeugenhinweise nimmt auch das Polizeirevier Freiburg-Süd (Tel.: 0761-882-4421) rund um die Uhr entgegen.

%d Bloggern gefällt das: