Männer mit entwendeten Fahrrädern festgestellt

#Potsdam, Galileistraße – 

Donnerstag, 04.02.2021, 03:39 Uhr – 

Am frühen Donnerstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in der Galileistraße zwei Männer, die dort mit Fahrrädern unterwegs waren. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen vor Ort stellte sich heraus, dass beide Räder gestohlen waren. Es handelte sich um die Räder, die in der Nacht zum Mittwoch aus Kellern in der Pietschkerstraße entwendet worden waren. Die Männer, von denen einer zudem Einbruchswerkzeug bei sich hatte, wurden daraufhin zunächst vorläufig festgenommen. Im Zuge der weiteren Maßnahmen konnten die beiden Fahrräder an die Eigentümer zurückgegeben werden. Zudem wurden mit den beiden Männern, die im Verdacht stehen, beide Fahrräder entwendet zu haben, erkennungsdienstliche Maßnahmen sowie Beschuldigtenvernehmungen durchgeführt. Im Anschluss an diese Maßnahmen erfolgte Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft, die wegen fehlender Haftgründe die Entlassung der beiden Potsdamer im Alter von 39 und 33 Jahren verfügte. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern dennoch weiter an und werden intensiv fortgeführt.

%d Bloggern gefällt das: