Werbeanzeigen

„Maischberger“ am Mittwoch, 11. September 2019, um 22:45 Uhr

Das Thema:
Ärzte klagen an: Sind Krankenhäuser gefährlich für Patienten?

Unnötige Operationen, überforderte Ärzte, überarbeitete Krankenschwestern: In Deutschlands Krankenhäusern wird die Gesundheit dem Profitstreben untergeordnet, sagen nicht nur die Kritiker des Gesundheitssystems. Jetzt wehren sich auch hunderte Ärzte in einem dramatischen Appell: „Rettet die Medizin!“ Sie fordern im „Stern“ ein Ende des Diktats der Ökonomie in den Kliniken. Stehen Ärzte wirklich unter dem Druck, mit den Patienten eine möglichst hohe Rendite zu erzielen – auch auf Kosten der Gesundheit? Wird in Deutschland zu viel operiert und schadet das den Kranken?

Gäste:

Eckart von Hirschhausen (Arzt und TV-Moderator)

Maike Manz (ehemalige Chefärztin)

Bernhard Albrecht („Stern“-Wissenschaftsredakteur)

Gerald Gaß (Präsident Deutsche Krankenhausgesellschaft)

„maischberger“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der vincent productions GmbH.

„Maischberger“ im Internet unter www.DasErste.de/maischberger

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: