Werbeanzeigen

„maischberger. die woche“ am Mittwoch, 13. Mai 2020, 22:45 Uhr

Deutschland diskutiert weiter über die Folgen der Lockerungen nach dem Shutdown. Wie wirken sie sich auf die Infektionszahlen aus? Drohen bei einer Zunahme der Ansteckungen erneute Einschränkungen? Sollten Deutschlands Außengrenzen wieder geöffnet werden? Zu Gast: Bundesinnenminister Horst Seehofer.
Muss die deutsche Wirtschaft um jeden Preis vor einer tiefen Rezession gerettet werden? Verbände und Unternehmer fordern, Umweltauflagen zu lockern und Klimaziele zu überdenken. Muss der Klimaschutz hinter Wirtschaftsinteressen zurückstehen? Dazu im Studio: Grünen-Chefin Annalena Baerbock.
Es diskutieren, kommentieren und erklären der Kabarettist Mathias Richling, die Wissenschaftsjournalistin Pia Heinemann und der Autor und langjährige ARD-Moderator Ulrich Wickert.
Die Gäste:
Horst Seehofer (CSU, Bundesinnenminister)
Annalena Baerbock (B’90/Die Grünen, Parteivorsitzende)
Ulrich Wickert (Autor)
Mathias Richling (Kabarettist)
Pia Heinemann (Ressortleiterin Wissen, „Die Welt“)
„maischberger. die woche“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.
„maischberger. die woche“ im Internet unter www.DasErste.de/maischberger
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: