Werbeanzeigen

„maischberger. die woche“ am Mittwoch, 13. November 2019, um 22.45 Uhr

Was muss man wissen? Was sollte man lernen: Griechisch, Geschichte oder Googeln? Das fragt Sandra Maischberger in der ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“ den Fernsehmoderator Günther Jauch.
Sie ist Deutschlands berühmteste Linken-Politikerin, jetzt zieht sich Sahra Wagenknecht aus der ersten Reihe zurück. Ein Gespräch über ihre Bilanz, ihre politischen Pläne und ihre Biographie.
Hat die Einigung bei der Grundrente die GroKo gerettet? Wie gefährlich wird das Impeachment-Verfahren für Donald Trump? Und warum greift Uli Hoeneß in einer jetzt schon legendären Aktion zum Telefon? Die Themen der Woche erklären, kommentieren und diskutieren Sportkommentator Marcel Reif, „Spiegel“-Autorin Christiane Hoffmann und der stellvertretende „Welt“-Chefredakteur Robin Alexander.
Die Gäste:
Günther Jauch (Fernsehmoderator)
Sahra Wagenknecht, Die Linke (ehemalige Fraktionsvorsitzende)
Marcel Reif (Sportkommentator)
Christiane Hoffmann („Spiegel“-Autorin)
Robin Alexander (stellv. „Welt“-Chefredakteur)
„maischberger.die woche“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: