Mann angefahren

#Potsdam, Bundesstraße 2, Neu Fahrland- Abzweig Sacrow – 

Dienstag, 25.08.2020, 11:03 Uhr –

Aus bislang ungeklärter Ursache rannte am heutigen Vormittag auf der B2 unvermittelt ein Mann vor einen PKW Fiat, der aus Richtung Potsdam kam und in Richtung Groß Glienicke fuhr. Der Fahrer des Fiat hatte den Mann zuvor noch am Straßenrand gesehen, als dieser mit einem langen Stock umherwedelte. Daher bremste der PKW-Fahrer sein Fahrzeug bereits ab. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam zur weiteren medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus. Sachschaden am PKW entstand nach derzeitigen Erkenntnissen nicht. Wegen des Unfalls kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

%d Bloggern gefällt das: