Mann angegriffen

#Luckenwalde, Feldstraße – 

Montag, 28.06.2021, 05:55 Uhr – 

Ein 29-jähriger Mann ist am Montagmorgen von einem bislang unbekannten Täter angegriffen worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen stand der Syrer an seinem Fahrzeug, als er unvermittelt einen Fußtritt in den Rücken bekam. Anschließend sollen ihm vier männliche Personen gegenübergestanden haben, wobei ihm einer der unbekannten Männer in den Bauch geschlagen haben soll. Zudem drohte der Unbekannte dem 29-Jährigen. Als ein Auto vorbeifuhr, ließen die unbekannten Männer von dem Geschädigten ab. Dabei soll derjenige, der zugeschlagen hat, mehrmals den Hitlergruß gezeigt haben. Der 29-Jährige wurde verletzt und gab bei der Anzeigenaufnahme in der Polizeiinspektion an, selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen.

Die Polizei hat Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen und bittet nun Zeugen, insbesondere den Fahrer oder die Fahrerin des unbekannten Autos, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter 03371 600-0 entgegen. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular im Internet nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Services unseres Bürgerportals unter: www.polizei.brandenburg.de oder direkt unter: polbb.eu/hinweis.

%d Bloggern gefällt das: