Werbeanzeigen

Mann bei Angriff schwer verletzt

#Berlin – Gestern Abend ist ein Mann bei einem Angriff in Lichtenberg schwer verletzt worden. Nach Angaben von Zeugen hatte der 45-Jährige gegen 19.40 Uhr zunächst in einem Restaurant in einem Einkaufscenter in der Herzbergstraße einen Streit mit zwei Männern. Anschließend verließ der 45-Jährige das Lokal. Die beiden Männer folgten ihm und verletzten ihn mit einem Messer. Anschließend flüchteten die Angreifer am Helene-Weigel-Platz in eine Straßenbahn und fuhren mit dieser weg. Der Attackierte versuchte den Männern mit dem Auto zu folgen, musste aufgrund seiner Verletzungen dann aber anhalten. Hinzugerufene Sanitäter brachten den 45-Jährigen mit Stich- beziehungsweise Schnittverletzungen an Arm und Rumpf zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei der Direktion 6.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: