Mann belästigt Seniorin im Krankenhaus

#Recklinghausen (ots)

 

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am frühen Montagmorgen (8. August) eine 88-jährige Frau sexuell belästigt haben soll. Die Frau war Patientin in einem Marler Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der Unbekannte zwischen 4 Uhr und 5.45 Uhr Zutritt ins Gebäude verschafft, sich als Arzt verkleidet und war dann zu der Frau gegangen, um sie angeblich zu untersuchen. Als die Seniorin unsittlich berührt wurde, rief sie um Hilfe und der Täter verschwand. Eine Zeugin hatte den Mann im Arztkittel noch kurz angesprochen und gesehen, wie er in Richtung Langehegge davonlief. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung der Polizei konnte kein Tatverdächtiger angetroffen werden. Beschreibung des Mannes: Mitte 20 bis etwa 40 Jahre alt, relativ klein (ca. 1,65m bis 1,75m), dunkle Hautfarbe, maskiert (blaue Atemschutzmaske). Bei der Tat trug er einen weißen Arztkittel. Außerdem eine dunkle Kappe (mit vier Buchstaben) und vermutlich eine blaue Hose sowie schwarze Schuhe. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Tatverdächtigen geben können – und möglicherweise den Mann am frühen Montagmorgen gesehen haben und/oder näher beschreiben können. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

%d Bloggern gefällt das: