Mann fährt gegen Baum

#Gransee – Gestern Morgen gegen 07:00 Uhr kam ein 43-jähriger Granseer aus noch ungeklärter Ursache
innerhalb der Ortslage Altlüdersdorf mit seinem Pkw VW nach links von der Fahrbahn ab, touchierte dann
zunächst zwei Bäume und stieß letztlich frontal gegen einen dritten Baum. Der Fahrzeugführer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Da sich im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme Anzeichen für den
Missbrauch von Betäubungsmitteln ergaben, erfolgten nach polizeiliche Anordnung die Entnahme einer
Blutprobe bei dem Verunfallten. Im Falle eines positiven Ergebnisses wird sich der Fahrer in einem Strafverfahren zu verantworten haben. Die Untersuchung steht aber noch aus.

%d Bloggern gefällt das: