Mann in Bus rassistisch beleidigt

#Berlin – Ein bisher Unbekannter soll gestern Abend einen Mann in einem Bus in Spandau rassistisch beleidigt haben. Der 20-Jährige zeigte bei der Polizei an, er sei gegen 20.40 Uhr im Bus der Linie M 32 unterwegs gewesen und hier von einem ihm Unbekannten rassistisch und fremdenfeindlich beleidigt worden. Polizeikräfte sicherten die Videoaufzeichnungen aus dem Bus. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: