Mann kommt nach Angriff auf Passantin in eine Fachklinik

#Rathenow, Fehrbelliner Straße – 

Dienstag, 29.09.2020, 09:30 Uhr –

 

Am Dienstagvormittag war eine 34-jährige Frau in Rathenow zu Fuß mit ihrem Mann unterwegs, als sie von einem ihr unbekannten Mann beim Überqueren einer Straße angerempelt worden sein soll. Danach soll sich der Täter umgedreht und die Frau zunächst erneut gestoßen haben und dann noch mit einem Messer auf sie zugegangen sein. Ihr Ehemann sei schließlich dazwischen gegangen und habe dem Täter das Messer aus der Hand geschlagen. Verletzt wurde niemand. Durch die Beschreibung des Täters konnten Polizeibeamte einen Tatverdächtigen ermitteln und suchten diesen an seiner Wohnanschrift auf. Der 22-jährige deutsche Staatsbürger räumte die Tat ein und wurde einem Arzt vorgestellt. Daraufhin wurde er in eine Fachklinik gebracht. Es wurde eine Strafanzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Die Ermittlungen dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: