Mann mit Pistole in der Innenstadt

#Nürnberg (ots)

 

Am Freitagnachmittag (27.08.2021) bemerkte ein Passant, dass ein Mann in der Nürnberger Innenstadt offensichtlich eine Pistole mitführte. Im Zuge der Fahndung konnten Polizeibeamte die Person anhalten und die Waffe sicherstellen.

Ein Passant verständigte am Freitagnachmittag gegen 15:00 Uhr die Polizei, da ihm im Bereich der Grasersgasse ein Mann aufgefallen war, der offensichtlich eine Pistole mitführte.

Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte die Person anhalten und ihn einer Kontrolle unterziehen.

Hierbei stellte sich heraus, dass der stark alkoholisierte 36-jährige Mann tatsächlich eine Pistole mitführte. Die genaue Überprüfung ergab schließlich, dass es sich dabei um eine Schreckschusswaffe handelte.

Die Beamten stellten anschließend die Pistole sicher.

Da der 36-Jährige keine Erlaubnis zum Führen einer solchen Waffe vorweisen konnte, ermittelt jetzt gegen ihn das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei wegen des Verdachts eines Verstoßes nach dem Waffengesetz.

%d Bloggern gefällt das: