Werbeanzeigen

Mann mit zwei Messern festgenommen

#Wiesbaden (ots)

Am Montagabend gegen 20.30 Uhr wurde seitens eines Zeugen eine männliche Person gemeldet, die sich mit zwei Messern bewaffnet an einer Bushaltestelle in der Scheffelstraße Ecke Niederwaldstraße aufhalte. Die Örtlichkeit wurde unmittelbar durch mehrere Streifen der Wiesbadener Polizei aufgesucht. Die Person zeigte sich aggressiv und verwirrt und konnte sodann durch die Beamten festgenommen werden. Der Mann wurde anschließend wegen offensichtlicher psychischer Probleme in eine Fachklinik eingewiesen. Während der polizeilichen Maßnahmen entstanden kurzfristig Verkehrsbehinderungen, da der 1. Ring gesperrt werden musste.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: