Mann onaniert vor kleinen Kindern

#Nettetal: (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am Montag gegen 12:45 Uhr in der Sektion Baerlo sein Geschlechtsteil entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Eine 67-jährige Frau aus Nettetal, die mit zwei dreijährigen Kindern spazieren war, wurde Opfer des Sexualstraftäters. Nach Schilderung der Nettetalerin war sie mit den Kleinkindern im Wald spazieren. Dabei wurden sie von einem Fußgänger überholt. Dieser Fußgänger stoppte an einer Bank am Rande des Weges. Er richtete den Blick auf die Frau mit den Kindern und nahm sexuelle Handlungen an sich vor, die er in deutscher Sprache kommentierte. Die Frau flüchtete mit den Kindern. Der Mann war etwa 50 Jahre alt. Er hatte helles Haar und war mit einer blauen langen Jeanshose sowie einem weißen Polo-Shirt bekleidet. Die Kripo bittet um Hinweise auf den Mann unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (689)

%d Bloggern gefällt das: