Werbeanzeigen

Mann von Personengruppe angegriffen und verletzt

#Berlin – Aus einer etwa 15-köpfigen Personengruppe heraus, wurde ein Mann in der vergangenen Nacht in Oberschöneweide angegriffen und verletzt. In der Wilhelminenhofstraße Ecke Edisonstraße attackierte die Gruppe gegen 22.15 Uhr den 30-Jährigen, traten und schlugen auf ihn ein und besprühten den Mann mit Reizgas. Anschließend flüchteten die Männer unerkannt. Der Verletzte gab den alarmierten Einsatzkräften später an, dass er zuvor in einem Imbiss mit einem Mann in Streit geraten sei und daraufhin der Übergriff auf ihn erfolgte. Mit einem Rettungswagen der Berliner Feuerwehr kam der 30-Jährige in ein Krankenhaus, das er nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: