Mann würgt Bekannte

#Wusterhausen – 

Am 31.12.2019 gegen 19:08 Uhr gerieten in Wusterhausen eine 59-Jährige und ihr 55-jähriger Bekannter in Streit. In dieser Auseinandersetzung packte der Beschuldigte der Geschädigten an den Hals, so dass im Halsbereich und im Nackenbereich Kratzer zu erkennen waren. Der TV erhielt von den eingesetzten Beamten einen Platzverweis. Gegen 21:47 Uhr kam der Beschuldigte wieder zurück. Er schlug mit der Faust die Scheibe der Wohnungstür ein und öffnete diese von Innen. In der Wohnung griff er dann erneut die Frau an, indem er sie am Hals würgte. Nun wurde er durch die erneut gerufenen Polizisten in Gewahrsam genommen. Erst nach dessen Ausnüchterung wurde er in den Morgenstunden wieder auf freien Fuß gesetzt.

%d Bloggern gefällt das: