Mann zeigte 7-Jährigen Mädchen sein Geschlechtsteil

#Hesepe (ots)

Gegen 17:10 Uhr kam es am Donnerstag in Hesepe zu einer Straftat zum Nachteil einer 7-Jährigen. In der Lisztstraße, unweit der Weberstraße, sprach ein unbekannter Mann das Mädchen aus einem schwarzen Pkw heraus an. Der Mann hatte sein Geschlechtsteil entblößt und verwickelte das Kind in ein Gespräch. Letztlich forderte der Mann das Mädchen auf, seinen Penis anzufassen. Die 7-Jährige reagierte darauf nicht. Der Täter entfernte sich dann mit seinem Fahrzeug in Richtung Weberstraße. Es handelte sich mutmaßlich um einen schwarzen Kombi der Marke Volkswagen mit hellen Sitzen und einer Dachreling. Der Täter hat das Mädchen zu keinem Zeitpunkt aufgefordert in den Pkw einzusteigen oder ihn zu begleiten. Ähnlich gelagerte Fälle wurden nicht bekannt.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

   - männlich
   - lebensälter
   - weiße Haare
   - Halbglatze mit Haarkranz & einzelnen Haaren auf dem Kopf
   - faltiges Gesicht
   - Bartstoppeln am Kinn
   - trug eine blaue Jeans
   - kein Schmuck wie Halskette, Ringe, Ohrringe etc.

Wer Hinweise zu der Tat geben kann, insbesondere wer den beschriebenen Pkw in Kombination mit der beschriebenen Person kennt, meldet sich bitte bei der Polizei in Bramsche unter 05461/915300.

%d Bloggern gefällt das: