Marihuanapflanze auf dem Fahrrad transportiert

#Glindow, Glindower Chausseestraße – 

Samstag, 03.10.2020, gegen 00:30 Uhr – 

Bei der Anfahrt zu einem polizeilichen Einsatz kam einem Streifenwagen mitten in der Nacht eine weibliche Fahrradfahrerin mit einer ca. 1,20 m großen Marihuana-Pflanze entgegen. Bei der Kontrolle gab die 34-jährige, polizeilich bekannte Glindowerin an, dass sie diese am Straßenrand gefunden habe.

Die Pflanze wurde sichergestellt. Ein Vortest an Pflanzenteilen bestätigte den ersten Verdacht. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: