Mathe, Englisch und Programmieren: Ferienkurse in der VHS

Mathematik, Englisch oder die Programmiersprache Java – wer will, kann die Herbstferien dazu nutzen, noch besser in der Schule mitzukommen oder selbst eine App oder ein Spiel zu programmieren.

Im Kurs „Mathebooster für Klasse 6 und 7“ wird ein gutes Fundament für den Mathematikunterricht der Mittelstufe gelegt. Der Kurs findet vom 11. bis 15. Oktober täglich von 9 Uhr bis 12.15 Uhr statt. Die Kosten liegen bei 77 Euro.

In „Fit für die Schule – Englisch A1“ gibt es ebenfalls vom 11. bis 15. Oktober täglich von 10 Uhr bis 13.15 Uhr Input für den Englischunterricht der Klassen 6 und 7. Die Kosten liegen ebenfalls bei 77 Euro.

Für Zehn- bis Zwölfjährige gibt es zweitägige PC-Kurse, in denen erste Schritte am PC oder aber Excel und Word für die Schule gelernt werden. Sie finden am 12./13. Oktober (Einführungskurs) und am 19./20. Oktober (Excel und Word) von 10 Uhr bis 14.45 Uhr statt. Die PC-Kurse kosten 26,10 Euro.

Im Kurs „Java für Anfänger“ lernen Schülerinnen und Schüler ab zehn Jahren die Programmiersprache Java, mit der sie eigene Programme, etwa für Apps und Spiele, schreiben können. Dieser Kurs findet vom 12. bis 21. Oktober jeweils dienstags und donnerstags von 9.30 Uhr bis 12.45 Uhr statt. Der Kurs kostet 80,70 Euro.

Am 14. Oktober findet außerdem von 10 bis 14.30 Uhr ein Selbstverteidigungskurs für Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren statt. Kosten: 17,50 Euro.

Auch außerhalb der Ferien gibt es „Junge VHS-Angebote“ wie Schneider- und Zeichenkurse, Selbstverteidigung und Yoga, eine Powerpoint-Schulung oder einen Workshop zum Umgang mit Lampenfieber.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter vhs.potsdam.de.

%d Bloggern gefällt das: