Matratzen illegal abgeladen: Bezirksamt bittet um sachdienliche Hinweise

Vergangenes Wochenende, 12. oder 13. Juni, wurden auf der Grünanlage zwischen Waterloo Ufer und Landwehrkanal insgesamt 23 alte Matratzen illegal abgeladen. Nun muss der Bezirk die Kosten für die Entsorgung tragen, wodurch finanzielle Mittel an anderer Stelle fehlen.

Das Bezirksamt geht davon aus, dass die 23 Matratzen mit einem großen Transporter oder Lkw angeliefert werden mussten und bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, um die Verursacher*innen zu ermitteln. Wer eine auffällige Aktion am 12. oder 13. Juni beobachtet hat, ist gebeten sich zu melden per E-Mail unter tiefgruen@ba-fk.berlin.de oder telefonisch unter 030 90298-8024.

%d Bloggern gefällt das: