Mehrere Einsätze nach Gewitter

#Xanten (ots)

Freitag, 18.06.2021, 19:41 Uhr – Am Freitagabend zog ein kurzes aber kräftiges Gewitter über Xanten und seine Ortschaften hinweg.

Aufgrund umgestürzter Bäume und abgebrochener Äste waren daraufhin die Einheiten Xanten-Nord, Xanten-Mitte, Wardt und Lüttingen im Einsatz.

Der Einsatzschwerpunkt lag im Bereich Marienbaum und Vynen, dort galt es neben der Beseitigung von Hindernissen auch Gefahrenstellen durch herabhängende Stromleitungen abzusichern. Die Polizei war dazu ebenfalls im Einsatz.

Innerhalb von etwa zwei Stunden wurden ca. 10 Einsatzstellen abgearbeitet.

%d Bloggern gefällt das: