Mehrere Verkehrsunfälle mit Wild

Bad Belzig – 

Ereigniszeit: Donnerstag, 14.01.2021, 17:15 Uhr – 18:15 Uhr – 

Innerhalb einer Stunde musste die Polizei im Bereich Bad Belzig drei Verkehrsunfälle mit Wild aufnehmen.

Zunächst kollidierte um 17:15 Uhr auf der Landesstraße 85 in Planebruch, zwischen Cammer und Damelang ein VW mit einem Damwild. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, das Tier verendete am Unfallort.

Gegen 17:40 Uhr ereignete sich ein weiterer Wildunfall auf der B 107 zwischen der Landesgrenze und Jeserigerhütten. Ein VW stieß dort mit einem Reh zusammen. Auch hier verendete das Tier am Unfallort, am Fahrzeug entstand Sachschaden vom 300,- €.

Auf der Kreisstraße zwischen Klein Glien und Borne kollidierte gegen 18:10 Uhr ein PKW Ford mit einem Reh. Das Fahrzeug wurde beschädigt, die Schadenshöhe wird mit 300,- € angegeben.

%d Bloggern gefällt das: