Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall

#Berlin – Mehrere Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles gestern Abend in Wedding. Nach bisherigen Erkenntnissen war kurz nach 18 Uhr ein 41-jähriger Fahrer eines Skoda auf der Amrumer Straße in Richtung Afrikanische Straße unterwegs. An der Kreuzung Seestraße/Afrikanische Straße bog er nach links in die Seestraße ein. Dabei stieß er mit einem vorfahrtberechtigten Einsatzwagen der Polizei zusammen, der auf der Afrikanischen Straße in Richtung Amrumer Straße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fahrer des Polizeifahrzeuges, ein Polizeikommissar, Verletzungen an einer Hand und wurde durch Rettungskräfte zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, das er in der Nacht wieder verlassen konnte. Der Fahrer des Skoda und dessen Beifahrerin sowie die beiden anderen Polizisten erlitten leichte Verletzungen und mussten ambulant behandelt werden. Für die Dauer der Rettungs- und der Räummaßnahmen blieb der Verkehr bis gegen 18.50 Uhr auf der Kreuzung eingeschränkt. Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 1.

%d Bloggern gefällt das: