Mehrere verletzte Radfahrer

#Potsdam/ Landkreis Potsdam-Mittelmark – 

Montag, 21.09.2020- Dienstag, 22.09.2020 – 

In Potsdam und im Potsdamer Umland wurden seit Montagmorgen mehrere Radfahrer bei Stürzen und Unfällen verletzt.

Am Montagmorgen, gegen 07:10 Uhr, stürzte auf der Bornstedter Straße ein 15-Jähriger, als er einen Gang bei seinem Fahrrad einlegen wollte. Der Jugendliche wurde hierbei schwer verletzt, weswegen ihn Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus brachten.

Gegen 11:30 Uhr stürzte im Humboldtring eine 37- jährige Radfahrerin und verletzte sich leicht, als sie von der Straße auf den Gehweg wechseln wollte. Rettungskräfte brachten sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Am Montagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, stürzte eine Radfahrerin in der Straße „Am Neuen Garten“ als sie den Bordstein hochfahren wollte. Die 80-Jährige zog sich eine leichte Kopfverletzung zu und wurde durch Rettungskräfte ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Etwa eine Stunde später, gegen 17:30 Uhr, fuhr in Caputh, in der Friedrich-Ebert-Straße, ein Radfahrer auf einen PKW auf, der verkehrsbedingt angehalten hatte. Der 40-jährige Radler wurde hierbei leicht verletzt, Rettungskräften versorgten ihn vor Ort.

Gegen 18:10 Uhr stürzte ein Radfahrer in der Jägerallee und zog sich mehrere Verletzungen zu. Der 29-Jährige wurde ebenfalls zur weiteren medizinischen Betreuung durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Am Montagabend, gegen 20:30 Uhr, kollidierte in der  „Breite Straße“ Ecke Schopenhauer Straße ein PKW mit einer Radfahrerin. Die 21-jährige Radlerin wurde im Bereich des Armes verletzt. Auch sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Am heutigen Morgen, gegen 07:20 Uhr, ereigneten sich fast gleichzeitig zwei weitere Unfälle mit Radfahrern. In der Kirschallee kollidierte ein 13-Jähriger Radler, der aus einem sogenannten Stichweg kam, mit einem weiteren Radfahrer, der zu diesem Zeitpunkt die Kirschallee befuhr. Der 66-jährige Radler wurde hierbei schwer verletzt und durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Zur gleichen Zeit stießen in der Friedrich-Engels-Straße ein Radfahrer und ein Radlader zusammen. Der 44-jährige Radler wurde hierbei leicht verletzt. Er wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt.

%d Bloggern gefällt das: