Menschlicher Schädel gefunden

#Rüsselsheim (ots)

Am Sonntag (12.01.) wurde von einem Sondengänger in den sozialen Medien das Bild eines menschlichen Schädels gepostet. Aus der Bildunterschrift war zu entnehmen, dass der Fund „im Kriegsschutt von Königstädten“ gemacht worden sei.

Das Kommissariat 10 der Rüsselsheimer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach Untersuchung des Fundortes durch die Polizei werden die nun aufgefundenen menschlichen Knochen für weitere Untersuchungen an die Gerichtsmedizin übergeben.

Derzeit können keine Aussagen dazu getroffen werden, um wen es sich bei der oder dem Toten handelt. Auch zur Liegezeit der aufgefundenen Knochen und den Todesumständen sind derzeit noch keine Angaben möglich. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: