Werbeanzeigen

Mercedes gegen Reh

#Neustadt (D.)

Gegen 14.25 Uhr stießen gestern der Pkw Mercedes eines 78-jährigen Deutschen sowie ein Reh auf der Bundesstraße 102 zwischen Kampehl und Bückwitz zusammen. Das Tier erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Am Pkw entstand ca. 3.000 Euro Sachschaden, der Wagen blieb fahrbereit. Ein Jagdpächter kümmerte sich um den Tierkadaver.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: