Mercedes gestohlen, Täter gefasst

#Kyritz – Offenbar in der Nacht zu gestern entwendeten unbekannte Täter in der Wittstocker Straße einen im ruhenden Verkehr stehenden Pkw Mercedes der E-Klasse im Wert von ca. 43.000 Euro. Bekannt wurde der Diebstahl gestern Vormittag gegen 07.15 Uhr. Gegen etwa 09.00 Uhr wurde das Fahrzeug auf der Bundesautobahn 15 nahe der Anschlussstelle Roggosen festgestellt und im Rahmen der Nacheile in Zusammenarbeit mit Polizeibeamten der Bundespolizei angehalten. Im Fahrzeug saß ein 41-jähriger Mann aus Polen. Dieser war durch die Staatsanwaltschaft Gießen zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Zudem stand er unter dem Einfluss von Amphetaminen und Kokain, woraufhin ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Das Fahrzeug wurde anschließend zum Eigentumsschutz sichergestellt und der Fahrer vorläufig festgenommen. Am heutigen Tage wurde der Mann einem Richter am Amtsgericht Cottbus vorgeführt. Dieser verkündete Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Autodieb. Anschließend wurde der 41-jährige Pole in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: