Werbeanzeigen

#Mescherin – Vier Verletzte bei Unfall

Im Kreuzungsbereich der B113/B2 stießen wegen eines Vorfahrtsfehlers am Dienstagnachmittag ein PKW VW und ein PKW Hyundai frontal zusammen. Der Hyundai kam von der Straße ab und überschlug sich. Dabei wurden alle Insassen im Hyundai und der Fahrer des VW verletzt. Sie wurden im Rettungswagen zum Klinikum Uckermark gefahren. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt geschätzte 14.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die B2 voll gesperrt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: