#Michendorf – Wahlplakate heruntergerissen

#Michendorf, Potsdamer Straße – Sonntag, 14. April 2019, 20:15 Uhr – 

Ein Zeuge machte sich am Sonntagabend bei durch Michendorf fahrenden Polizeibeamten, des Polizeireviers Beelitz bemerkbar und meldete, dass in der Potsdamer Straße mehrere Wahlplakate beschädigt worden sein sollen. Die Beamten stellten dann fest, dass unbekannte Täter zuvor 24 Wahlplakate einer Partei von ihrer Befestigung an Laternen abgerissen anschließend auf den Boden gelegt hatten. Die Plakate waren auf einem zirka einen Kilometer langen Straßenabschnitt, der Potsdamer Straße  angebracht. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige auf und stellte die Plakate zur Eigentumssicherung sicher.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: