Mieter streiten wegen zu lauter Musik

#Pritzwalk –                                            

Zu einem Nachbarschaftsstreit kam es am 04.02.2021, gegen 21.00 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus, in der Pritzwalker Nordstr. Ein 48-jähriger Mieter beschwerte sich, bei seinem 34-jährigen Nachbarn, über zu laute Musik aus dessen Wohnung. Im Rahmen der Auseinandersetzung drückte der 48-jährige den Geschädigten gegen ein Treppengeländer. Dadurch erlitt dieser Verletzungen. Eine Anzeige wegen des Verdachtes der Körperverletzung wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: