Missachten von Anhaltezeichen bei Geschwindigkeitskontrollen

Kloster Zinna, Berliner Straße – 

Sonnabend, den 05.09.2020, 21:15 Uhr – 

 

Bei einer durchgeführten Lasergeschwindigkeitskontrolle in der Berliner Straße in Kloster Zinna, missachtete der Fahrer eines VW Transporters das Anhaltezeichen eines Polizeibeamten und entzog sich der Kontrolle. Wenig später wurde der Transporter – Fahrer durch Polizisten gestellt. Beim Aussteigen verletzte sich der Fahrer am Fuß und wurde zur Behandlung zum Krankenhaus nach Luckenwalde verbracht. Nach der Behandlung wurde durch den 33 – Jährigen ein Atemalkoholtest mit einem Alkoholtestgerät abgelehnt. Daraufhin wurde eine Blutprobe veranlasst, die Weiterfahrt untersagt und eine Strafanzeige gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: