Missglücktes Überholmanöver

Milower Land, Bahnitz, Weg nach Jerchel – 

Samstag, 19.06.2021, 17:00 Uhr – 

Auf einem zweistreifigen Plattenweg zwischen Bahnitz und Jerchel fuhren am Samstagnachmittag zwei 55 Jahre alte Radfahrer nebeneinander, als von hinten ein Moped herannahte. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der 19-jährige Fahrer der Simson zwischen den beiden Radlern auf dem Grünstreifen hindurchfahren, um diese zu überholen. In diesem Moment fuhr jedoch der links fahrende Radler nach rechts und es kam schließlich zum Zusammenstoß aller drei Beteiligter. Die Männer wurden alle leicht verletzt und ambulant von Rettungskräften behandelt. Auf etwa 1.000 Euro beläuft sich der entstandene Sachschaden. Das Moped blieb fahrbereit, die Fahrräder jedoch waren nicht mehr zu nutzen. Die Polizisten nahmen eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 19-Jährigen auf.

%d Bloggern gefällt das: