Werbeanzeigen

Mit 1,96 Promille auf dem Fahrrad

#Neuruppin –       

Ein 62-jähriger Radfahrer wurde am 20.07.19 gegen 21.10 Uhr in der Dorfstraße in der Ortschaft Wulkow einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während des Absteigens vom Fahrrad konnten körperliche Ausfallerscheinungen, wie z. B. Gleichgewichtsstörungen, festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Nachdem dem Mann in einem Krankenhaus durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn ermittelt die Kriminalpolizei wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: